DIY Sisal-Kratzbrett XXL

imageWie versprochen, lüfte ich heute das Geheimnis um meine gestrige Bastelei. Ich habe ein Kratzbrett für unsere Minzekatzen gebaut, das größer und breiter ist als jene, die man kaufen kann. Außerdem finde ich es, bescheiden wie ich bin, sogar schöner. Kratzbretter sind die ultimativen Dauerrenner in unserem Katzenhaushalt. Wenn es keins gibt, das auf dem Boden liegt, wird an der Fußmatte gekratzt. Da wir hier noch „Reste“ hatten, die wir als Material verwenden konnten, kam mir die Idee. Außerdem habe ich zwei große Katertiere im Trio, denen die handelsüblichen Bretter immer zu kurz und zu schmal sind. So kam es, wie es kommen musste…

Was ihr zum Bau benötigt:

ein Holzbrett
eine Holzlatte
Sisalseil (Durchmesser >0,8cm)
Schrauben
ggf. Lack
Akkuschrauber/Schraubenzieher
Heißklebepistole mit Kleber

NEWStep1

Das Holzbrett kann, je nach Größe eurer Katze, im Baumarkt zugeschnitten werden. Habt ihr die nötigen Werkzeuge dafür Zuhause, könnt ihr das natürlich auch selber machen. Die Breite beträgt bei unserem Brett 25cm, die Länge 1m. Die Stärke hängt davon ab wie lang das Brett werden soll und wie schwer eure Katze ist. Unser Brett hat eine Stärke von knappen 2cm.

Die Holzlatte ist zum Anheben des Bretts in einen nicht zu steilen Winkel, da das Brett später durch das Umwickeln des Sisals kippelig werden würde, gäbe es keine kleine Steigung. Das sind bei uns etwa 4cm. Da ich das Brett nur 2/3 in der Länge mit Sisal umwickeln will, reicht das vollkommen aus. Diese Holzlatte sollte so lang sein wie das Brett breit ist, also bei uns sind das 25cm.

Die Latte und das Brett lackiert ihr, wenn ihr das wollt.

NEWStep2

Danach geht es weiter mit dem Anschrauben der Latte an die Unterseite des Bretts, so dass sich eine Art Rampe ergibt (bei einer geringen Steigung muss die Holzlatte nicht abgeschrägt sein) – dafür sind zwei bis drei Schrauben ausreichend.

Foto 5-1

NEWStep3

Da jetzt das „Gerüst“ fertig ist, könnt ihr mit dem Wickeln des Sisals beginnen. 0,8cm im Durchmesser oder mehr ist optimal. Ich habe etwa 40m Seil (0,8cm Durchmesser) benötigt, um gute 2/3 unseres Gerüsts zu umwickeln.

Der Anfang des Sisalseils wird auch mit einer Schraube auf der Rückseite an der Innenseite der Holzlatte befestigt, also direkt zwischen Holzbrett und Holzlatte.

Auf der Rückseite wird das Sisal in ganzer Länge mit dem Holzbalken und der vorderen Sisalreihe mit dem Heißkleber verklebt. Für die Vorderseite ist es ausreichend, immer mal zwischendurch und punktuell das Sisal mit etwas Heißkleber zu fixieren. Achtet darauf, dass ihr das Seil schön dicht wickelt, so dass keine Zwischenräume entstehen. Das dauert leider seine Zeit. Reih um, Reih um, Reih um….

Das andere Ende verschraubt ihr wieder. Das Aufdröseln der Sisalenden könnt ihr mit einem Klecks Heißkleber verhindern.

Foto 4-5

NEWStep4

Lasst eure Minzekatzen testen!

  • Zeitaufwand: ca. 2 Stunden (+ Trocknungszeit, wenn man lackiert)
  • Kostenaufwand: ca. 30€
  • Fazit: Preislich lohnt sich so ein Eigenbau nur, wenn man noch Material Zuhause hat, das man sonst für nichts mehr gebrauchen kann oder man wirklich keine Alternative für seine Katze findet, weil sie zu groß für alles Handelsübliche ist.

Ich hatte eigentlich noch alles Zuhause, außer das Sisal. Als Resteverwertung finde ich das Projekt durchaus spaßig für einen regnerischen Tag, an dem eh nichts anderes passiert. Hätte ich die gesamten Materialien besorgen müssen, hätte ich das vermutlich nicht gemacht. Aber… den Minzekatzen gefällt’s.

 

Advertisements

8 Gedanken zu “DIY Sisal-Kratzbrett XXL

  1. Sensationell cooles Kratzbrett! Das werde ich nachbauen. Dazu braucht es allerdings einen Besuch im Baumarkt. Ich vermute, dass mein Rosso das Brett einem Baum vorzieht. Denn ich habe ihm neulich einen gebaut – aus einem Ast. Allmählich fängt er an, seine Krallen daran zu wetzen.
    Liebe Grüße – Renate

    Gefällt 1 Person

  2. Hey coole Idee. Kratzmatten und Bretter kommen bei unseren auch gut an. DIY ist immer super, so ganz individuell für die Katzen. Well done. Unser nächstes Projekt ist vll ein Kratzbaum- wahrscheinlich nächstes Jahr:D. Erstmal Umzug XD

    Gefällt 1 Person

Miau!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s