Tier des Monats September 2016: ADEL [vermittelt]

In der Kategorie „Tier des Monats“ biete ich der noch jungen Organisation Fellnasen e.V. eine Plattform, um so einen kleinen Beitrag zum Tierschutz zu leisten. Alle Einschätzungen, Texte und Fotos zu den Tieren werden mir dafür von Fellnasen e.V. zur Verfügung gestellt.

Wenn ihr einem Tier ein Zuhause geben wollt, schickt mir unter katzenminzeminzekatze@gmx.de eine Mail, ich leite euch gern weiter oder aber meldet euch direkt bei Fellnasen e.V. unter fellnasen.e.v@gmx.net mit einer Mail.

Wer sich über die Organisation Fellnasen e.V. vorab informieren möchte, kann dies auf ihrer Website tun.


Adel

Hündin Adel ist eine kleine Diva, die ihre Menschen ganz für sich haben möchte. Deswegen kommt sie in ihrer momentanen Pflegestelle nicht so gut zurecht und sucht dringend ein neues Zuhause.

adel1

Adels Geschichte

Adel ist im Januar 2014 in Bulgarien geboren worden. Die junge Hündin scheint Spitz- und/oder Chihuahuagene zu haben. Sie ist demnach ein kleines Mädchen (25cm).

adel2Adel läuft o-beinig und man wollte wissen, warum.. so kam es dazu, dass Tierärzte eine Patellaluxatation Grad 4 in den Hinterbeinen feststellen konnten. Es wurden mehrere Tierärzte dazu befragt und es besteht bislang keine Einigkeit darüber, ob operiert werden sollte oder nicht, da Adel wohl seit Geburt an der Patellaluxatation leidet. Demnach soll die Entscheidung darüber bei der neuen Familie liegen. (Fellnasen e.V. – unterstützt die neuen Besitzer finanziell bei einer Operation. Mögliche OP-Kosten sollen also kein Aussschlusskriterium für eine Adoption sein!)

Momentan ist Adel auf einer Pflegestelle in 59077, Hamm und überaus unglücklich zwischen den anderen Hunden dort.

Adel ist kastriert, geimpft, gechipt, gegen Parasiten behandelt und hat einen EU-Pass.

Adels Wesen

adel3Wie bereits gesagt, ist Adel eine Diva. Sie mag ihre Menschen nicht mit anderen Hunden teilen und versucht ihre Artgenossen zu dominieren. Gegenüber Menschen ist Adel aber sehr freundlich und verkuschelt. Kinder mag sie auch. Sie ist ein guter Anfängerhund für eine Familie, die sie als Einzelprinzessin halten kann. Katzen, die nicht selten größer als Adel sind, begegnet sie mit Respekt.

Obwohl sie so klein ist, steckt viel Energie in der kleinen Adel. Sie möchte dementsprechend beschäftigt werden. Toben, spielen, buddeln, kuscheln – das ist ihre Welt. Sie geht brav an der Leine und ist auch stubenrein.


Adel hat mittlerweile ein Zuhause gefunden. Wir sind froh, dass es so schnell geklappt hat und wünschen der kleinen Hündin alles Liebe in ihrem neuen Zuhause.


Advertisements

2 Gedanken zu “Tier des Monats September 2016: ADEL [vermittelt]

Miau!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s