Russisch Blau/Nebelung

RussischBlauNebelung
LINKS (RUSSISCH BLAU): by Misiolac (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)%5D, via Wikimedia Commons // RECHTS (NEBELUNG): by Nebelung (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)%5D, via Wikimedia Commons // (beide Bilder bearbeitet)

Die weniger bekannte Rasse „Nebelung“ ist die Halblanghaar-Variante der Russisch Blau. Schon gewusst, dass die Kitten mit blauen Augen auf die Welt kommen?

Steckbrief der Russisch Blau/Nebelung

Herkunft: Die ersten Exemplare der Russisch Blau stammen tatsächlich aus dem nördlichen Russland und wurden in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts nach Groß Britannien importiert. Dort wurden sie zum Erhalt der Rasse unter anderem mit BKH-Katzen und OKH-Katzen gekreuzt. Im 20. Jahrhundert wurden sie als eigenständige Rasse anerkannt. Die Nebelung ist erst seit den 80er Jahren offiziell anerkannt. Sie unterscheidet sich nur in der Haarlänge von der Russisch Blau.

Körper (Größe/Gewicht): Die Russin hat eine elegante, lang gestreckte, muskulöse Figur und ist von mittlerer Große. Die Beine sind lang und grazil, die Pfoten klein. Der Schwanz ist lang und spitz zulaufend. Das Gewicht bei den Weibchen liegt in der Regel zwischen 2,5 und 4,5kg, das der Männchen zwischen 3,5 und 6,5kg. Allerdings gibt es verschiedene Typen. So existiert ein englischer Typ, der etwas kräftiger ist, ein kleinerer, skandinavischer Typ und ein amerikanischer Typ.

Kopf (Gesicht/Augen): Der Kopf der Russin ist keilförmig. Der Schädel ist länglich und flach. Stirn und Nase sind gerade, das Kinn kräftig. Die Ohren sind groß und spitz, in ihrem Ansatz weit und vertikal zum Kopf gesetzt. Die großen, mandelförmigen Augen sind weit auseinander gesetzt und sind von smaragdgrüner Farbe.

Fell (Beschaffenheit/Farbe): Das Fell der Russisch Blau hat eine Besonderheit: Die Unterwolle hat dieselbe Länge wie das Deckhaar. Es ist kurz, seidig, sehr fein und steht vom Körper ab, das Fell der Nebelung ist halblang. Das Fell ist blau, erscheint aber silbrig-schimmernd.

Charakter/Temperament und mehr: Man sagt den Russen ein eher scheues Wesen gegenüber Fremden nach. Allerdings binden sie sich sehr stark an ihren Menschen. Sie haben ihren eigenen Kopf und das sollte auch respektiert werden. Sie sind verspielt und von mittlerem Temperament. Allerdings haben grad die Kitten ein sehr temperamentvolles Wesen. Kurzum: nicht unbedingt eine Anfängerkatze.

Advertisements

Miau!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s